>>> NEWS <<<
 
 

Die junge Rammenauer Mannschaft stellte sich motiviert dieser neuen Herausforderung mit Bravour. Leider konnte die GWK -33 kg durch Verletzung nicht besetzt werden.
Trotz alledem konnte dieses sehr junge Team gegen die SG Weixdorf mit 7:2 und gegen den SSV Heidenau mit 6:3 gewinnen. Im letzten Kampf unterlag das Rammenauer Team gegen den PSV Freital.
Bis zum 2. Kampftag in Demitz-Thumitz werden wir an uns arbeiten!
Danke an alle Eltern und Betreuer an diesem Wettkampftag.