In dem mit knapp 300 Judoka

großen Starterfeld, starten heute auch 28 Rammenauer Sportler in den AK U11, U18 und Frauen + Männer. Nach 6 Stunden Wettkampf erkämpfen die Sportler des JSVR 15 Medaillen und Platz 2 in der Gesamtwertung der AK U18 und Platz 2 bei den Männern und Frauen. Somit erkämpft der JSV Rammenau 32 Medaillen und 4 Pokale an diesem Wettkampfwochenende. Super Leistung für unseren kleinen Verein!
Platzierungen heute wie folgt: Gold: Ronja Voigt (Frauen); Silber: Virginia Rinke (Frauen), Jennifer Rinke (Frauen), Michael Frohberg (Männer), Moritz Kasper (U18), Lennard Rodig (U18), Magdalena Anders (U11), Markus Haufe (U11); Bronze: Alex König (U11), Elias Dolecek (U11), Jennifer Rinke (U18), Lucia Marschner (U18), Saskia Marschner (Frauen), Leonard Klingner (U18), Elisabeth Steiner ( Frauen); Platz 5: Leonie Marschner (U18), Leonard Schmidt (U11), Julius Kehr (U11), Anton Pscheidt (U11), Jonas Richter (U11).
Glückwunsch an alle Kämpfer!

//////////////////////////////